Silikomart Schokoladenform

schnell und einfach Schokoladentaler (mit Schriftzug), als Krönung von Plätzchen oder Keksen herstellen

Amuse Bouche Vorspeisen-Set

hiermit werden Vorspeisen nie mehr langweilig aussehen

Zimmerpflanze "Calathea Shinestar"

wunderschöne, mehrfarbige Pflanze, die sich sogar bewegt

Kräuter- und Pflanzleiter "Vega"

super gut geeignet für kleine Wohnungen und fast alle Fenster

Außergewöhnliche Cupcakes

sehr leckere Cupcakes für alle Anlässe und jeden Geschmack

Produkttest: Pfanner Pure Tea - alte und neue Sorten und meine Liebe zu Kräutern

Ich durfte von Pfanner die neuen Pure Tea Sorten testen. Vor einiger Zeit hatte ich Euch bereits über die Sorten Grüner Tee und Früchtetee berichtet und jetzt sind noch die Sorten Schwarzer Tee und Alpenkräuter Tee hinzu gekommen. Meinen Bericht zu den ersten beiden Sorten, könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Marke/Produktname:

Pfanner Pure Tea

Geschmacksrichtungen:
Grüner Tee, Früchtetee, Schwarzer Tee (NEU), Alpenkräuter Tee (NEU)

Füllmenge:
1,0 l

Preis:
Die Flaschen sind nach wie vor für ca. 1,50 Euro im Handel erhältlich.

Testpaket:
Als Testpaket habe ich 24 Flaschen erhalten und zwar von jeder Sorte einen Six-Pack, auch von den Sorten, die es schon länger gibt.

Mein Testpaket

Produktverpackung:
Die Verpackung ist recht schlicht und natürlich gehalten, was mir sehr gut gefällt, da sie bestens zum Konzept des Tees passt. Außerdem liegt die Flasche meiner Meinung nach sehr gut in der Hand.

Zutaten:
Die Zutaten konnte ich leider nicht auf der Website von Pfanner finden, weshalb ich sie von den Flaschen abgeschrieben habe.

Grüner Tee:
Aufguss aus grünem Tee (Wasser, grüner Tee*), Zitronensaftkonzentrat*, natürliches Aroma. *aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Pfanner Pure Tea Grüner Tee

Früchtetee:
Früchteteeaufguss (Wasser, Hagebutte, Hibiskusblüte, Heidelbeere, schwarze Johannisbeere, Holunderbeere, Apfel), natürliches Aroma

Pfanner Pure Tea Früchtetee

Alpenkräuter Tee:
Aufguss aus Kräutern (Wasser, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Frauenmantel, Brennnessel, Eisenkraut), Zitronensaftkonzentrat 

Pfanner Pure Tea Alpenkräuter Tee
Schwarzer Tee:
Aufguss aus schwarzem Tee, Hagebutte und Hibiskusblüte (Wasser, schwarzer Tee, Hagebutte, Hibiskusblüte), Zitronensaftkonzentrat, natürliches Aroma

Der Schwarze Tee war leider so schnell weg, dass ich weder die vollen, noch die leere Flasche fotografieren konnte. Da war mein Freund einfach zu schnell. Er liebt nämlich den Schwarzen Tee :)

Für die Richtigkeit der Angaben übernehme ich natürlich keine Haftung.

Geruch:
Öffnet man die Flaschen strömt einem ein schöner und fruchtiger Geruch beim Früchtetee entgegen. Beim grünen und beim schwarzen Tee ist es ein milder Teegeruch und beim Alpenkräuter Tee ist es ein frischer Kräuterduft (erinnert mich vorwiegend an Pfefferminze), der zum Probieren einlädt.

Geschmack:
Nach dem ich dieses Mal schon ansatzweise wusste, was mich erwartet, bin ich anders als beim letzten Mal auch nicht davon ausgegangen, dass die Tees eine gewisse Süße haben. Natürlich schmeckt der Früchtetee süß, aber das kommt eben durch die Süße der Früchte und nicht durch den Zucker. Die anderen Tees hingegen schmecken ganz natürlich und nicht süß. Nach dem wir von den ersten beiden Sorten schon so begeistert waren, waren die Erwartungen an die neuen Sorten natürlich hoch. Und ich kann nur sagen, dass die Erwartungen erfüllt bzw. sogar übertroffen wurden, denn die beiden Teesorten schmecken wirklich richtig gut und konnten uns auf Anhieb überzeugen und begeistern. Wir finden übrigens, dass die Tees im Sommer eine wunderbare Erfrischung sind und gekühlt sogar noch mehr erfrischen. Außerdem haben wir festgestellt, dass sie ideal zum Mitnehmen sind, denn auch wenn sie sich im Auto aufheizen, weil das Auto z.B. in der Sonne steht, schmecken sie trotzdem noch super gut, denn Tee schmeckt eben warm und kalt. Das kann man von anderen Erfrischungsgetränken leider nicht behaupten. Warme Limonade schmeckt, meiner Meinung nach, nämlich total grauenhaft. Auch warmem Wasser kann ich nichts abgewinnen. Das ist also ein riesiger Pluspunkt für den Tee.

Färbung:
Die Farbe der Tees sieht richtig natürlich aus und nicht so chemisch wie bei vielen anderen Getränken. Der Tee sieht ebenso aus, wie ein selbst aufgebrühter Tee auch aussieht.

Qualität:
Wir sind von der Qualität der Tees nach wie vor äußerst überzeugt. Es wurden nur hochwertige Zutaten verwendet, was man auch deutlich schmecken kann. Am besten finden dass es tatsächlich der pure Teegeschmack ist und kein Zucker oder Süßungsmittel zugesetzt wurde und der Tee nur 1 kcal pro 100 ml hat. Das ist zwar mehr als Wasser, aber dafür bekommt man beim Tee ja auch Geschmack mitgeliefert. Im Übrigen wurden die Tees in einem besonderen Brühverfahren schonend zubereitet.

Fazit:

Wir hätten nicht gedacht, dass uns die neuen Sorten so begeistern. Gerade beim Kräutertee war ich sehr skeptisch, da es eine Kräutermischung ist und nicht jede Kräutermischung super gut schmeckt. Ich mag z.B. unheimlich gerne Pfefferminze, aber Brennessel nicht so. Jetzt schmeckt der Tee tatsächlich mehr nach Pfefferminze als nach Brennessel, was meinem Geschmack total getroffen hat. Ich kann nur sagen, ich liebe den neuen Alpenkräuter Tee und werde mir diesen garantiert noch öfter kaufen. Vor allem im Sommer ist er einfach super, weil er, wie bereits oben erwähnt, warm und kalt sehr gut schmeckt. Deshalb gibt es auch heute wieder 5 von 5 Sternen für die 2 neuen Teesorten von Pfanner. Wir sind begeistert.
Danksagung:
Einen herzlichen Dank möchte ich an Pfanner richten, die mir die Tees kostenlos zur Verfügung gestellt und somit meinen Testbericht ermöglicht haben.



Shop-Test: Metaltex.de - intelligente Haushaltsprodukte, die einem das Leben leichter machen

Da ich leidenschaftliche Bäckerin bin, freue ich mich natürlich immer wieder, wenn ich Backutensilien testen darf. Deshalb war meine Freude auch groß, als ich von Metaltex das Angebot bekam ein paar Küchenhelfer testen zu dürfen. In der Vorweihnachtszeit (und nicht nur da) kann man die immer sehr gut brauchen. Ob sie mich überzeugen konnte, erfahrt Ihr heute in meinem Testbericht.

Bezeichnung:

Metaltex.de




Informationen zum Shop/Website:

Metaltex stellt alles mögliche her, was man so im Haushalt gebrauchen kann. Egal ob es ein Wäscheständer ist, ein Flaschenregal oder verschiedene Pfeffer- und Salzmühlen, Metaltex hat alles im Sortiment. Leider gibt es keinen direkten Online-Shop von Metaltex, man kann aber Produkte von Metaltex über verschiedene Online Shops beziehen, wie Amazon Shop, Wayfair, limango oder auch bei Otto.de. Einige Produkte sind sogar über Amazon Prime bestellbar, so dass man Expressversand kostenlos bekommt und allgemein keine Versandkosten bezahlen muss.

Übersichtlichkeit:
Die Website ist sehr übersichtlich gestaltet und nicht zu fein untergliedert. Es werden allerdings auf der Website nicht alle Produkte angezeigt, wenn man über die Produktkategorie geht.

Meine Testprodukte: 

Ich durfte folgende Produkte aus dem Sortiment testen:

1. Mini-Kuchenformen aus Silikon
2. Dekor-/ Garnierstift aus Silikon
3. Cake Pops Form aus Silikon
4. Cake Pops Stäbe aus Kunststoff
5. Muffin-Backförmchen Premium-Line aus Papier

Meine Testprodukte

1. Mini-Kuchenformen aus Silikon:
Die Förmchen sind sehr stabil und kippen selbst dann nicht um, wenn man sie bis obenhin mit Teig füllt. Sie sind also wesentlich stabiler als einfache Papierförmchen. In der Regel verwende ich ein Muffinbackblech, allerdings ist bei mir meist Teig übrig, den ich dann immer auf Papierförmchen verteilt habe. Diese halten dem Teig aber meist nicht stand und gehen auseinander, selbst wenn man mehrere Förmchen ineinander stellt. Sie sind leicht in der Spülmaschine oder auch per Hand zu reinigen. Eine Packung enthält 6 Stück mit 3 Farben (türkis, bordeaux, gelb). Die Förmchen haben einen Durchmesser von 8 cm. Die kleinen Förmchen sind bei Möbel-Shop für 9,90 Euro erhätlich.

Mini-Kuchenform (verpackt)
Mini-Kuchenform (unverpackt)

2. Dekor-/Garnierstift aus Silikon:
Leider konnte ich den Stift nicht online finden. Ich habe ihn allerdings schon bei uns im Real gesehen. Ich nehme deshalb an, dass ihn auch andere Supermärkte im Sortiment haben. Ich weiß allerdings nicht mehr viel er dort gekostet hat, weshalb ich Euch leider keinen Preis nennen kann. Bei dem Stift sind 2 Tüllen inklusive mit unterschiedlichen Öffnungen, so dass man unterschiedlich dünn oder dick verzieren kann. Er lässt sich sehr leicht in seine Einzelteile zerlegen, so dass man ihn in der Spülmaschine oder auch per Hand spülen kann und nirgends ein Rest hängen bleibt.

Dekor-/Garnierstift (verpackt)
Dekor-/Garnierstift (unverpackt)
hier könnt ihr sehen wie dick oder dünn die einzelnen Tüllen spritzen
Loch zum Befüllen des Dekor-/Garnierstiftes

Die Cake Pops Form ist bei Amazon für 19,90 Euro erhältlich. Das ist ein stolzer Preis, ich muss aber auch sagen, dass die Qualität eben einfach auch passt. Das Silikon ist sehr hochwertig und äußerst formstabil. Durch die Form lassen sich Cake Pops wesentlich einfacher auskühlen. Bisher hatte ich sie immer am Stil in ein Glas gestellt, aber da sind sie manchmal umgekippt und dann leider auch manchmal kaputt gegangen. Das passiert mir jetzt nicht mehr. In die Form passen 18 Cake Pops, was für mich vollkommen ausreichend ist. Die Form ist sogar nicht nur für den Ofen, sondern auch für den Gefrierschrank geeignet. Sie hat folgende Maße: 24 x 14 cm.

Cake Pop Form (verpackt)
Cake Pop Form (Innenansicht)
Cake Pop Form (Außenansicht)
Cake Pop Form Gebrauchsanleitung

4. Cake Pops Stäbe aus Kunststoff:
Die Cake Pops Stiele sind echt toll und passen genau in die Löcher der Cake Pops Form. Wahrscheinlich würden auch andere Stiele passen, jedoch habe ich das noch nicht ausprobiert. In der Packung sind 100 Stiele enthalten und die Packung kostet bei Amazon 11,90 Euro, was ich persönlich recht teuer finde. Ansonsten sind sie aber wirklich super. Nochmal kaufen, würde ich sie jedoch, auf Grund des Preises, eher nicht. Die Stäbe sind 15 cm lang.

Cake Pops Stäbe (verpackt)

5. Muffin-Backförmchen Premium-Line "Wirbel" aus Papier:
Die Muffin Backförmchen sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern taugen auch wirklich etwas. Sie können bis zu 220°C erhitzt werden, ohne dass ihnen etwas passiert. Sie sind 3,5 cm hoch und 6,5 cm breit (oben gemessen).

Muffin-Backförmchen Premium-Line "Wirbel" (verpackt)

Qualität:
Die Qualität der Produkte von Metaltex ist echt super. Bisher konnte ich keinerlei Schäden oder Mängel feststellen und bin deshalb absolut begeistert. Auch im Gebrauch ist kein Schaden entstanden. Alles ist nach mehrmaligem Benutzen noch wie neu.

Fazit:
Obwohl mir die Cake Pops Stäbe zu teuer sind, möchte ich jedoch trotzdem insgesamt für die Produkte von Metaltex 5 von 5 Sternen vergeben, da die Qualität definitiv über dem Durchschnitt liegt, alles sehr leicht zu reinigen und die Produkte für meine Zwecke super zu verwenden waren. Es sind auch nach mehrmaligem Nutzen keine Schäden oder Mängel entstanden, was definitiv für Qualität spricht und ich deshalb wirklich begeistert bin. Ich kann die Produkte von Metaltex deshalb uneingeschränkt weiterempfehlen.
Danksagung:
Einen herzlichen Dank möchte ich an Metaltex richten, die mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt und somit meinen Testbericht ermöglicht haben.



Produkttest: Universal Tisch- und Medienständer - sehr praktisch und äußerst flexibel verstellbar

Mobilefun.de hat wirklich sehr gute Produkte, wie ich schon des Öfteren feststellen durfte. Dieses Mal habe ich einen Universal Tisch- und Medienständer getestet. Da ich sehr gerne koche und viele Rezepte auf meinem Tablet habe, wollte ich schon immer einen solchen Ständer nutzen, damit ich die Rezepte von meinem iPad gut ablesen kann, wenn ich koche.

Marke/Produktname:

Universal Tisch- und Medienständer

Verpackung (Modell auf Verpackung ist nicht das vorgestellte Modell)
Universal Tisch- und Medienständer in Verpackung

Farbe:
Ständer silber, Klebefläche schwarz

Preis:
25,49 Euro

Material:
Der Ständer an sich, ist meiner Meinung nach aus Metall

Design:
Das Design ist schlicht und einfach, deshalb gibt es nicht sehr viel hierzu zu sagen. Mir gefällt das Design sehr gut, da es modern und zeitgemäß ist und auch sehr edel aussieht.

Klebefläche des Ständers
Ständer liegend
Verstellschraube des Ständers
Ständer von oben mit iPad
Klebefläche liegend und Füße nach oben (mit iPad)
Ständer mit iPad Seitenschnitt

Qualität:
Die Verarbeitung ist sehr gut. Der Ständer hat keine Ecken oder Kanten, an denen man sich schneiden konnte und auch sonst hat der Ständer keinerlei Fehler.

Besonderheiten:
Bei dem Halter handelt es sich nicht um einen Magneten, sondern um eine Klebefläche. Ich habe keine Ahnung, weshalb die Fläche klebt. Erst dachte ich, dass die Klebefläche irgendwann nicht mehr klebt, wenn man das iPad öfter entfernt und wieder anbringt, aber ich habe es jetzt schon so oft angeklebt und wieder abgenommen und bisher noch keinerlei Klebeverlust festgestellt. Ganz im Gegenteil, das iPad wird super festgehalten, man bekommt es sogar schwer ab. Ich habe es auch schon viele Stunden am Ständer kleben lassen und es ist nie herunter gefallen.

Eine weitere Besonderheit ist die Flexibilität. die Halterung ist um 360° drehbar. Man kann also das iPad dann in jede beliebige Richtung drehen, die man möchte. Man kann so das iPad im Hochformat oder auch Querformat nutzen. Man kann auch die Höhe selbst wählen, so dass das iPad z.B. relativ gerade liegt und man gut drauf schauen kann. Mit der Schraube im hinteren Bereich kann man den Halter feststellen, so dass sich das iPad nicht von alleine verschieben kann. Möchte man den Halter wieder verstellen, dreht man die Schraube, um diese zu lockern und schon kann man den Halter wieder in jede Richtung verstellen.

Fazit:
Der Ständer ist echt super und aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Er ist eine echte Hilfe, da man ihn so drehen und wenden kann, wie man es gerade braucht. So kann ich das Tablet in eine angenehme Höhe bringen, so dass ich leicht auf das Display schauen kann und bei starker Sonneneinstrahlung kann ich es dementsprechend verstellen. Deshalb gibt es von mir definitiv 5 von 5 Sternen und somit die Höchstwertung.


Produkttest: Ledertasche im Brieftaschendesign - nicht nur tierfreundlich, da Kunstleder, sondern auch äußerst edel und stabil

Wieder einmal durften wir für Mobilefun.de testen. Diese Mal war nicht ich die Testerin, sondern mein Partner, da er eine neue Smartphone-Hülle gebraucht hat, die nicht nur gut schützt, sondern auch für einen Mann ansprechend aussieht. Glücklicherweise gibt es bei Mobilefun.de sehr viele schöne Handy-Taschen und so war es nicht schwierig für ihn ein tolles Modell zu finden.

Marke/Produktname:

Ledertasche im Brieftaschendesign

Farbe:
schwarz


Ledertasche im Brieftaschendesign (von außen, vorne)
Ledertasche im Brieftaschendesign (ohne Handy, von innen)
Ledertasche im Brieftaschendesign (von außen, hinten)
Ledertasche im Brieftaschendesign (mit Handy, von innen)

Preis:
13,99 Euro

Material:
PU-Leder (Kunstleder)

Design der Tasche:
Das Design ist äußerst ansprechend gestaltet. Die Tasche hat einen schönen Business-Look und wirkt dadurch sehr hochwertig. Außerdem ist sie sehr gut gepolstert und kann so bestens Stöße abfedern, wenn das Smartphone einmal herunter fallen sollte. Leider ist uns das auch schon mal passiert, aber das Smartphone hat keinerlei Schaden erlitten. Es ist durch die Hülle wirklich rundum geschützt. Zum Fixieren befindet sich in der Tasche noch einmal eine Plastikhülle, die 100% passgenau ist und das Smartphone somit super gut festhält. Im Inneren der Tasche befindet sich eine größere Tasche, in die man z.B. einen Personalausweis legen könnte und 2 weitere, kleinere Taschen, in die man Kreditkarten oder andere Karten stecken kann. Die Tasche hat einen magnetischen Verschluss, der wirklich so stark ist, dass sich die Tasche nicht von alleine öffnet.

Aussparungen unten
Aussparung oben
Aussparungen seitlich
Qualität:
Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut. Auch nach 2 Wochen Nutzung und dauerhafter Belastung, sieht die Tasche noch wie neu aus. Die Nähte haben sich bisher nicht gelöst und das Kunstleder hat noch keinerlei Risse. Auch die Plastikhülle im Inneren ist super stabil, sehr weich und ohne irgendwelche Kanten, so dass das Handy auch nicht verkratzen kann, auch nicht, wenn man es mehrmals herausnimmt. Es sind im Übrigen auch alle Aussparungen vorhanden, die man benötigt.

Fazit:
Die Tasche hat nicht nur einen edlen Business-Look, sondern ist auch äußerst widerstandsfähig. Besonders positiv ist auch anzumerken, dass die Tasche nicht aus echtem Leder besteht. Als Tierschützerin finde ich das natürlich super, da ich mir nie eine Tasche aus echtem Leder kaufen würde. Da wir mit der Tasche rundum zufrieden sind, vergeben wir sehr gerne 5 von 5 Sternen und somit die Höchstwertung.